Leider wahr

Hier finden Sie verschiedene Begebenheiten, rund um den Hund, die leider alle wahr sind!

Das Parlament kommt auf den Hund

Keine Angst, wir haben keine Demokratiekrise, es waren nur 7 gesittete Assistenzhunde mit ihren Hundeführern, die eine Bürgerinitiative eingebracht haben – ... mehr lesen ...

Nachdenkliches von Alia Schwindeltupfi

Grüß Gott, verehrte Leser, ich bin die Alia, aus der Rasse der Dalmatiner, von Beruf Schwindelhund. Mein Frauerl hat mich ein paar Stunden lang ausgebildet, damit die Menschen sehen, dass nicht jeder Hund mit Führgeschirr schon automatisch ein Blindenführhund ist und was passiert, wenn ein Hund nicht ordentlich ausgebildet ist. Ich folge (ziemlich) brav, kann im Führgeschirr schön geradeaus führen, rechts und links einbiegen und sogar auf Freilandstraßen links und rechts am Rand gehen, aber wenn irgendwelche Hindernisse oder Stufen im Weg sind - da sollte man sich mit mir lieber eine Ganzkörperpolsterung und eine gute Lebensversicherung zulegen - ich bin eben nur ein Schwindelhund. ... mehr lesen ...

Deutschland, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ...

... aber nicht nur für Blindenführhundefirmen. Nein, auch für blinde Menschen: Wird ihr Hund ein Lottotreffer oder eine Niete?
Macht nichts, Deutschland wartet schon, sagt eine ausländische Firma, wenn einer ihrer Hunde die österreichischen Gesundheitsvoraussetzungen nicht erfüllt. Bald darauf gibt es die netten Tiere mit Schulterarthrose und anderen Krankheiten bei ahnungslosen deutschen blinden Hundeführern. ... mehr lesen ...

Letztes Update: 18. 01. 2014


Website powered by domainbank.at & Johannes Felber (Webmaster)
zum Seitenanfang